Der Traum vom Landleben

So heißt ein wirklich tolles Buch von Paul Heiney, erschienen im Coventgarden_Verlag.  Das aus dem englischen übersetzte Buch (Orginaltitel: home farm), liefert tolle Anregungen für die eigene Nutzung des zu Verfügung stehenden Landes. Angefangen vom kleinen Schrebergarten, bis hin zum mehrere Hektar großen Bauernhof.

Aus dem Inhalt kann man folgende Schwerpunkte nennen (Unterpunkte als Auszüge):

  1. Leben auf dem Land –>  Der eigene Hof, Der Garten, Der kleine Hof, Bauernhof, Arbeitsjahr, …
  2. Tiere halten –> Die richtigen Tiere, Zäune, Unterstände, Geflügel, Schafe, Ziegen, Schweine, Bienen, …
  3. Früchte der Erde –> Der Küchengarten, Hochbeete, Fruchtfolge, Gemüse anbauen, Obst, …
  4. Die Zukunft planen –> Die Hofanlage, Die Arbeitskraft, Traktoren, Pferde (Anm.: zum arbeiten), …
  5. Früchte des Feldes –> Feldfrüchte auswählen, Düngen, Pflügen, Aussat, Getreide ernten, Wiesen, …
  6. Häusliche Genüsse –> Brot backen, Käse herstellen, Schinken und Speck, Wein und Met,…

Natürlich kann man auf nicht mal 200 Seiten immer nur kleine Einblicke in das jeweilige Thema geben. Wer aber einen Ideengeber sucht und ab und zu einmal träumen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Das Buch beinhaltet schöne Fotos und Illustrationen.

Klare Kaufempfehlung der Landleben-Gospenroda Crew ;-)

covent_heiney


Kommentare

Der Traum vom Landleben — 2 Kommentare

  1. Nachdem Lars mir gestern den Tipp gab, mal auf die Seite zu gehen, habe ich das heute neugierig getan und muss sagen, großes Lob! Toll gestaltet und sehr informativ! Macht weiter so! Gruß Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.